Restaurant Schoko Mobil
Tisch reservieren - Tel: 0721 / 51 05 35
Gutscheine online bestellen Öffnungszeiten & Anfahrt
Restaurant Schoko bei Karlsruhe
Restaurant Schoko bei Karlsruhe

Clean-Air-Zone

– Wir filtern Viren und Aerosole aus der Raumluft –

Um auf den kommenden Herbst und Winter vorbereitet zu sein und unsere Gäste und Mitarbeiter auch in unseren Innenräumen bestmöglich zu schützen, haben wir in jedem unserer Gasträume einen Hochleistungs-Luftreiniger der Firma Trotec (Made in Germany) aufgestellt. Dieser filtert mit einem H14-HEPA-Hochleistungsfilter Viren und Aerosole aus der Raumluft und schafft damit eine „Clean-Air-Zone“ in unseren Räumen. Damit minimieren wir wirksam und schnell die Verweildauer und Intensität von Aerosol- und Schwebstoffwolken und reduzieren so für unsere Gäste und Mitarbeiter die Infektionsgefahr. Zusätzliche Schalldämpfer an den Geräten sorgen außerdem dafür, dass diese kaum hörbar sind.

Die Hochleistungs-Luftreiniger filtern die Luft mit einem Wirkungsgrad von 99,995% – das entspricht der Luftqualität von Operationssälen. Die mit Aerosolen belastete Raumluft wird verdünnt, zu Boden gedrückt, eingesaugt und gefiltert. In der Umgebung des Luftreinigers entstehen aerosol- und virenfreie Reinstluftzonen. Die im Gerät gebundenen Viren werden automatisch durch Hitze abgetötet, sodass der Filter über lange Zeit hygienisch rein bleibt.

Wissenschaftlich bestätigt

Als weltweit einziger mobiler Luftreiniger wurde der TAC V+ speziell zur Virenfilterung entwickelt und hierzu durch mehrere wissenschaftliche Studien auf seine Wirksamkeit geprüft. Eine unter der Leitung von Prof. Dr. Christian Kähler am Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik der Universität der Bundeswehr München durchgeführte Studie bestätigt, dass mit dem TAC V+ die aerosole Virenlast und damit ein luftgetragenes Infektionsrisiko in Innenräumen auch bei geschlossenen Fenstern und ohne geeignete RLT-Anlage stark reduziert werden kann.

Gegenüber dem Nachrichtenmagazin Spiegel fasst Prof. Dr. Kähler seine Studienergebnisse zum TAC V+ so zusammen:
»Wenn Sie diese Anlage dauerhaft laufen lassen, wird kein Mensch es schaffen, in einem Raum eine Aerosolkonzentration von infektiösem Niveau zu erzeugen!«

Filterleistung

Der H14-HEPA-Hochleistungsfilter scheidet mehr als 99,995 % aller feinen Schwebstoffpartikel größer 0,1 µm ab und hat einen Durchlassgrad von nur 0,005 %. Anders ausgedrückt: Von 100.000 Partikeln passieren maximal nur fünf den H14-Filter. Dank dieser erstklassigen Eigenschaft werden solche Hochleistungsfilter auch in Operationssälen zur Reinluftherstellung sowie in vergleichbar hygiene­sensiblen Bereichen eingesetzt.

Bekannte Virenstämme wie das SARS-CoV, das MERS-CoV oder auch das Covid-19 haben eine Partikelgröße von 0,005 µm bis 0,1 µm. Meistens verbunden mit anderen Partikeln, wie zum Beispiel Speichel, Schwebstoffen etc., bilden sie Konglomerate mit einer Größe zwischen 0,4 µm und 0,5 µm. Diese Konglomerate werden auch als Keime bezeichnet und von den Trotec H14-Hochleistungs-Luftreinigungsfiltern zuverlässig abgeschieden.

Wir sind Ihr Restaurant in Rheinstetten
Hotels in der Nähe